Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Speicherung und dem Zugriff von Cookies auf Ihr Gerät einverstanden Richtlinien zu Cookies.

WANDERN

  • 168
  • 068
  • 070
  • 055
  • 052
  • 051
  • 086
  • Panorama1
  • DSC_6405

Du gehst Deinen eigenen Weg - über blühende WeinBerge und fruchtbare Felder - vergiss alle abgetretenen Wege !

Wandern rund um den Römerstein und im idyllischen steir/bgld Thermen- u VulkanLand

Beliebte RundBlickWanderung ins BurgenLand direkt vom Hotel für Dich

Kürzer ca 1,5 Std (Chefin's Weg)
Du wanderst vom Hotel aus bis zur "Alten Press" und dann über einen WiesenWeg bergauf auf den höchsten Punkt von Henndorf bis zur AussichtsWarte mit sagenhaften RundUmBlick ins SüdBurgenland, nach Ungarn, Slowenien und in die SüdOstSteiermark und natürlich zum Römerstein und zur Therme Loipersdorf. Weiter gehts zum WahrZeichen "Alter GlockenTurm" verweilst bis Dir die Stunde schlägt und jetzt abwärts, vorbei an Wald und WeinGärten bis zur festen Strasse auf der Du wieder bequem und sicher westwärts bis zur "Alten Press" und zurück ins heimelige Römerstein findest.

Länger ca 3,0 Std
Du wanderst wie vor beschrieben bis zur festen Strasse und biegst dann aber in Richtung Osten nach Ober- Henndorf, passierst über einen Kamm ein schönes WegeKreuz und die "Oasis" um weiter östlich bis zu einem PferdeGehöft zu gelangen. Dort biegst Du dem Verlauf der Strasse nach rechts Richtung GrieselStein ab um durch einen LaubWald talwärts auf die VerbindungsStrasse im GrieselGraben zu treffen. Dort orientierts Du Dich dann wieder heimwärts, also Nord- Westlich, wo Du über das "Life Ressort" zur "Alten Press" und zurück ins heimelige Römerstein findest
 
-.-.-

Beliebte BuschenSchankWanderung ins "Steirische" direkt vom Hotel für Dich

Kürzer ca 3,0 Std vom Bschk “SieglHof“
Du wanderst nicht, Du fährst mit dem Car vom Hotel über die Therme bis zum“SieglHof“. Dort  stellst Du das Car am ParkPlatz ab und wanderst los - gleich wie in der u.a. langen Version, bis Du dann wieder zurück zum "SieglHof" findest. Ob Du da noch einkehrst, oder ob Du gleich wieder zurück ins heimelige Römerstein fährst, weisst Du selbst am Besten.

Länger ca 4,0 Std vom Hotel aus
Diesmal wanderst Du wieder - und zwar vom Hotel über das "SonnReich" und "Stoiser" in den Buchen- Wald hinein und dann gleiche Strasse wie zuvor mit dem Car bis zum "SieglHof". Nun wanderst Du auf der befestigten Strasse Richtung Norden und Ort Stein. Bei der ersten Abzweigung biegst Du links auf einen Feld- Weg ein und gehst bergab durch die WeinGärten, vorbei an zwei "KellerStöckln" wo Du im Tal wieder auf eine befestigte kleine Strasse triffst und wieder links einbiegst - Jetzt siehst Du schon die ersten Etappen- Ziele vor Dir. Den Bschk "Thurner"auf halber Höhe und das LandGastHaus "Gether" hoch oben am Berg, naja sagen wir doch lieber Hügel. Beide versorgen Dich ausgezeichnet mit "Speis und Trank" - wobei das Gasthaus "Gehter" täglich ausser Mittw. Kalte und warme HausMannsKost anbietet. Es ist gleichzeitig ca HalbZeit. Die Aussicht vom herrlichen, schattigen Gast- Garten ist auch hier wiederum frappierend. Aber Du musst ja leider weiter - über eine abschüssige Strasse bis zum extragrossen KastanienBaum und hier rechts Richtung "UnterLamm". Jetzt bist Du auf der wunder- schönen HöhenStrasse und Du siehst Dich nicht satt an dieser wunderschönen sanft geformten, fruchtbaren LandSchaft. Dann gelangst dann zur Kreuzung nach und mit Blick nach "UnterLamm" wo Du links gehst bis zum Bschk "Freismuth" - Auch eine Stärkungs- MöglichKeit. Jetzt gehts in die letzte Etappe weiter bis zur Strasse von Unterlamm wo Du links einbiegst und wieder zurück zum "SieglHof" findest und weiter nach ca ½ Std wieder über die Therme wieder zurück ins heimelige Römerstein findest

 
und Du siehst Dich nicht satt an der wunderschön sanft geformten, fruchtbaren LandSchaft

Diese u.v.a. aussichtsreiche Wanderungen im landschaftlich umwerfenden und äusserst gastfreundlichen Thermen-u VulkanLand mit zahlreichen EinKehrMöglichkeiten von Buschen Schank bis zum Haubenlokal findest Du in den Wanderkarten mit exakter Beschreibung des Weges und der Sehens- WürdigKeiten (liegen für Dich im Hotel kostenfrei auf). Jede der Wanderungen wird von uns genau erklärt mit echten Insidertips versehen und auf Deine Anfrage bei Möglichkeit von uns selbst begleitet- und Du brauchst leichte WanderBekleidung, vor allem gute Schuhe. Auf Wunsch kann auch ein AbholTaxi zB von einem best. Punkt od auch von unterwegs organisiert werden.

 
und Du kannst jederzeit bei uns im Römerstein anrufen
wir lassen Dich sicher nicht sitzen -

ausser Du überlegst es Dir doch noch anders, versandest in einer urigen BuschenSchank und willst dem ausgezeichneten Steirischen Wein noch länger und intensiver frönen


 
wir l(i)eben Wandern eben selbst


 
-.-.-

Schliessen